Skip to content

Die Medienboutique LICHTE Rechtsanwälte ist bekannt für die Expertise im Musikrecht und berät zudem auch im Bereich Film und TV. Medienunternehmen, Produzenten sowie Werbeagenturen mandatieren das Team um Walter Lichte.

Lichte Rechtsanwälte ascribes its outstanding expertise in copyright and entertainment law to Walter Lichte. He not only advises successful international artists and companies in the music and entertainment industry but also has long-term experience in the fields of publishing law, collecting societies and mergers and acquisitions.

Recently, his partners Peer Boris Schade, Dr. Thomas Hörner, Dr. Christian Freudenberg and Dr. Oliver Schäfer have developed competencies extending beyond copyright/entertainment law to include the entire field of intellectual property rights (including trade marks and unfair competition law).

In addition to Clients like Rammstein, Verona Pooth and Tim Mälzer, advertising agencies like Jung von Matt and brand producers like FIT GmbH are advised on all intellectual property matters.

Diesen Handbucheintrag finden Sie auch online auf den Webseiten von Legal Experts.

Bei LICHTE Rechtsanwälte berät Walter Lichte vorwiegend Künstler sowie Unternehmen aus den Branchen Kunst und Medien, und ist zudem bekannt für die Expertise im Musikrecht. Peer Boris Schade spezialisiert sich auf IP-rechtliche Fragestellungen der Unterhaltungsindustrie.

Lichte Rechtsanwälte ascribes its outstanding expertise in Copyright and Entertainment law to Walter Lichte. He not only advises successful international artists and companies in the music and entertainment industry but also has long-term experience in the fields of publishing law, collecting societies, and mergers and acquisitions.

Recently, his Partners Peer Boris Schade, Dr. Thomas Hörner, Dr. Christian Freudenberg and Dr. Oliver Schäfer have developed competencies extending beyond copyright/entertainment law to include the entire field of intellectual property rights (including trade marks and unfair competition law).

In addition to Clients like Rammstein, Verona Pooth and Tim Mälzer, advertising agencies like Jung von Matt and brand producers like FIT GmbH are advised on all intellectual property matters.

Diesen Handbucheintrag finden Sie auch online auf den Webseiten von European Legal Experts.

Lichte Rechtsanwälte ist „bekannt für alles, was Musikrecht betrifft“. Dennoch hat man den Bedarf erkannt, den Service zu erweitern und sich zum Ziel gesetzt, einen umfassenden Service im IP-Bereich anzubieten. Momentan dominiert jedoch die „hoch geschätzte Expertise im Musikrecht“, wobei Walter Lichte respektiert ist. Das Team berät Medienunternehmen bei deren Mobilfunk- und Onlinegeschäft, sowie generell zu IP-Fragen mit Thomas Hörner.

Diesen Handbucheintrag finden Sie auch online auf den Webseiten von Legal 500.

Bewertung: Die aus der Beratung der Musikbranche stammende Kanzlei hat ihr Beratungsportfolio über die Jahre hinweg verbreitert. Neben die Tätigkeit für Künstler (hier konnte die Kanzlei auch einige Mandanten neu gewinnen) ist inzw. die Arbeit für Werbeagenturen u. Verlage sowie andere Branchen getreten, wobei die Schnittstelle zum Gewerbl. Rechtsschutz eine wichtige Rolle spielt. Auf Verbandsseite ist die Kanzlei immer wieder in urheberrechtl. Fragen im Zshg. mit Klingeltönen tätig. Zuletzt wurde ein junger Anwalt intern zum Partner ernannt. (4 Partner)

Walter Lichte wird von JUVE als einer der führenden Namen im Musikrecht genannt.

Diesen Handbucheintrag finden Sie auch online auf der Webseite des JUVE HANDBUCH.

Lichte Rechtsanwälte ascribes its outstanding expertise in Copyright and Entertainment law to Walter Lichte. He not only advises successful international artists and companies in the music and entertainment industry but also has long-term experience in the fields of publishing law, collecting societies, and mergers and acquisitions.

Recently, his Partners Peer Boris Schade, Dr. Thomas Hörner and Dr. Christian Freudenberg have developed competencies extending beyond copyright/entertainment law to include the entire field of intellectual property rights (including trade marks and unfair competition law).

In addition to Clients like Rammstein, Verona Pooth and Tim Mälzer, advertising agencies like Jung von Matt and brand producers like FIT GmbH are advised on all intellectual property matters.

Diesen Handbucheintrag finden Sie auch online auf den Webseiten von „European Legal Experts„.

Die Boutique Lichte Rechtsanwälte findet Beachtung aufgrund der ‚herausragenden‘ Expertise im Urheberrecht und der Musikbranche, wo Walter Lichte als eine der führenden Figuren gilt. Mit Sitz in Hamburg genießt man einen besonders guten Ruf im Norden Deutschlands.

Diesen Handbucheintrag finden Sie auch online auf den Webseiten von Legal 500.

Traditionell aus der Beratung der Musikbranche stammend hat sich hier vor allem der Namenspartner große Bekanntheit erarbeitet. Unter Wettbewerbern gilt die Boutique als „hochkompetent“. Zunehmend agiert die Kanzlei jedoch auf breiterer Basis: Neben die ursprüngliche Betreuung von Musikern und Produzenten tritt immer stärker die Beratung medienfremder Branchen, z.B. Mode u. IT. Im Musikrecht sorgte die Verwertung von Klingeltönen für viel Beratungsbedarf. Auch für Regisseure, Filmproduzenten, kleinere Verlage und Werbeagenturen tätig. (4 Partner, 3 Associates)

Walter Lichte wird von JUVE als einer der führenden Namen im Musikrecht genannt.

Diesen Handbucheintrag finden Sie auch online auf der Webseite des JUVE HANDBUCH.