Skip to content

„Derrick“ – Entscheidung des Bundesgerichtshofs veröffentlicht

07 / 2017

Der Bundesgerichtshof hat mit Beschluss vom 28.02.2017 (Az.: IZR 46/16) eine – von dem Team um die Rechtsanwälte Peer Boris Schade und Sebastian Ott erstrittene – Entscheidung des Oberlandesgericht Zweibrücken (Urteil vom 04.02.2016, Az.: 4 U 98/14, veröffentlicht in ZUM 2016, 1065) bestätigt (wir berichteten).

Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs hat nun breite Resonanz in der einschlägigen Fachliteratur gefunden und wurde inzwischen in mehreren Fachzeitschriften veröffentlicht (GRUR 2017, 627 (Ls.), GRUR-RR 2017, 185, ZUM-RD 2017, 251).

Übersicht